Servicenummern Schweiz

Mehrwertnummern Schweiz

Servicerufnummern in der Schweiz gewinnen in der heutigen Zeit als Marketing-Instrument immer weiter an Bedeutung. Auf diese Weise können neue Kunden gewonnen, aber auch fester an ein Unternehmen gebunden werden. In Amerika hat heute beinahe jedes Unternehmen eine Servicenummer in Betrieb, in Europa steht diese Entwicklung allerdings erst am Anfang.

Wenn Mehrwertnummern zum Einsatz kommen, dann muss man unterscheiden zwischen kostenlosen Telefonnummern und Sondernummern, die mit qualitativ hochwertigen Premium Diensten in Verbindung stehen. Wir sind Spezialisten für Servicerufnummern und bieten Rufnummern unter anderem für Deutschland, Schweiz und Österreich an, aber auch in jedem beliebigen Land der Welt an. Wir bieten Ihnen selbstverständlich „State-of-the-art“ Produkte an, die nur den höchsten Anforderungen gerecht werden.

Welchen Servicenummern Schweiz gibt es?

  • 0800 Nummern Schweiz

Für eine optimale Kundenbindung oder auch um neue Kunden zu gewinnen, sind die 0800 Rufnummern geradezu perfekt geeignet. Für den Anrufer sind diese Rufnummern nicht mit Kosten verbunden, wodurch das Image Ihres Unternehmens gesteigert wird. Zudem können Sie Ihre Akzeptanz erhöhen und haben mehr Vorteile im Wettbewerb. Wenn Sie eine Service- oder Informationshotline einrichten wollen oder einen Kundendienst oder auch andere Serviceleistungen anbieten möchten, funktioniert das am besten mit einer 0800 Nummer Schweiz. In der gesamten Schweiz sind die Freecall Nummern sowohl aus dem Mobilfunknetz als auch aus dem Festnetz kostenlos zu erreichen.

  • 0844 Nummer einrichten

Wenn Sie einen Beratungs- oder einen Bestellservice anbieten und sich fragen, warum Sie für diese Dienstleistungen kein Geld verlangen, sind die 0844 Servicenummern genau das Richtige für Sie. Fällt Ihre Entscheidung für eine 0844 Rufnummer, teilen Sie und Ihr Kunde sich die Kosten, wobei der Kunde den Schweizer Nahbereichstarif bezahlt. 0844 Nummern sind Gebührenteilungsnummern mit einem einheitlichen Tarif.

Sie bieten telefonische Leistungen wie vielleicht eine Beratungshotline oder einen Bestellservice für ihren Versandhandel an? Dann bieten Sie Ihren Kunden einen besonderen Service und können deshalb auch eine Gebühr verlangen. Kunden, die am Telefon gut beraten werden, sind auch bereit, für ein Telefonat eine geringe Gebühr zu bezahlen. Bei 0844 Mehrwertnummern stimmt die Qualität und der Kunde wird gern bereit sein, die Kosten für den Anruf zu tragen, der sich aus dem Schweizer Nahbereichstarif errechnet.

  • 0900 Nummern Schweiz

Ihr Unternehmen bietet den Kunden einen guten Service am Telefon, aber Sie verlangen dafür keine Gebühren? Vielleicht möchten Sie das ändern. Denn schließlich bieten Sie Qualität, wenn Ihre Mitarbeiter am Telefon die Anrufer außergewöhnlich gut beraten. 0900 Mehrwertrufnummern sind in diesem Fall das Richtige für Sie. Bei einer 0900 Rufnummer trägt der Kunde die Kosten des Anrufes. Wie hoch diese Gebühren sind, können Sie entscheiden und unter verschiedenen Tarifen wählen. Die Höhe des Tarifs hat einen entscheidenden Anteil am Erfolg und deshalb sollten Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten lassen. Wir übernehmen selbstverständlich gern die Einrichtung einer 0900 Mehrwertnummer in Ihrem Unternehmen sowie auch die gesamte Abwicklung bis bin zur Programmierung des Sprachcomputers. 0900 Nummer einrichten Schweiz gern mit uns.

  • 0901 Nummer beantragen

Bieten Sie vielleicht telefonische Dienstleistungen der unterhaltsamen Art an und möchten den Gewinn für diesen Service optimieren? In diesem Fall ist ein 0901 Nummer eine gute Entscheidung. Die 0901 Servicerufnummern sind für gewerbliche Zwecke geeignet und ermöglichen Ihnen mit jedem Anruf einen Gewinn. Alle Wettbewerbe, Wahrsagungen, Abstimmungen und unterhaltsame Spiele sind optimal für die 0901 Mehrwertnummern, bei denen der Anrufer die Gebühren für das Telefonat zahlt. Sie können aus verschiedenen Tarifoptionen wählen. Denn es ist der richtige Tarif, der über den Erfolg ihrer Aktion entscheidet. Wir beraten Sie gern und suchen zusammen mit Ihnen die Option, die für Sie besonders effizient ist.

  • 0906 Nummer bestellen

Bei einer 0906 Mehrwertnummer dreht sich alles um die kleinen Abwechslungen des Alltags der erotischen Art. Jeder Anrufer steigert Ihren Umsatz, wenn er eine 0906 Rufnummer anruft, denn der Anrufer übernimmt die Kosten. Wählen Sie den für Sie passenden Tarif aus. Welche Optionen für Sie infrage kommen, finden unsere Mitarbeiter gerne für Sie heraus.

 

➤➤ 0900 Nummern Kosten Schweiz – Was kostet eine 0900 Mehrwertnummer in der Schweiz?

0900 CH Schweiz / TC30 GmbH an Kunden (NETTO)

Einmalige Einrichtungsgebühr: 120,00 CHF

Monatsgebühr: 60,00 CHF

Routingänderung: 0,00 CHF

 

BAKOM Schweiz einmal / SRN: 70,00 CHF

BAKOM Jahresgebühr / SRN: 20,00 CHF

 

Endkundentarif               Auszahlung in CHF / Min.

2,00 CHF                              1,21 CHF

2,50 CHF                              1,55 CHF

3,13 CHF                              1,98 CHF

4,23 CHF                              2,73 CHF

exkl. VAT (d.H. alle Preise sind netto ohne 20% USt

 

Abzüglich Weiterleitung auf Festnetz Österreich: 0,06 €/min netto (0,06 CHF)

Abzüglich Weiterleitung auf Handy Österreich:

0,28 €/min netto (0,30 CHF)

Transportkosten / Anruf: 0,10 CHF pro Anruf

Mindestlaufzeit 12 Monate und ist mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist zum Ablauf der Mindestlaufzeit kündbar.

Je aktuellen Umrechnungsfaktor CHF/€

http://www.umrechner-euro.de/umrechnung-schweizer-franken

 


[CH_FORM]